Seenotrettung ist kein Verbrechen!

Ja zum Flüchtlingsschutz! Seenotrettung ist kein Verbrechen! Wie kann das sein, dass es ein Verbrechen sein soll mehrere Menschenleben zu retten? Ein Blick nach Italien reicht leider. Nichtstaatliche Organisationen retten Leben, während die EU-Mitgliedstaaten ihre völkerrechtlichen Verpflichtungen zur Seenotrettung ignorieren. Die Freilassung der Kapitänin unterstreicht die Bedeutung der Arbeit von Seenotrettern. Dafür und für sichere Weiterlesen

Wach auf! Dein X für die Menschenrechte

      Für ein Europa , in dem alle Menschen die gleichen Rechte genießen, egal woher sie kommen und wie sie aussehen, für ein colourful Europa , laden wir euch herzlich zu dem Flashmob „Wach auf! Dein X für die Menschenrechte “ mit der Theatergruppe Colourful minds https://www.facebook.com/colourfulmindsluebeck/ am Dienstag 14.05 vom 16.30 bis 18 Weiterlesen

Amnesty International Lübeck auf dem Maifest !

  92 Briefe gehen an deutsche Autobauer mit der Forderung, die Arbeitsbedingungen im Kobaltabbau zu verbessern! Beim Maifest auf der Walli waren wir mit Dosenwerfen, Autorennen aus eigenem Antrieb und einem Klimaquiz am Start. Bis zum nächsten Jahr! Wer noch Informationen zum Kobaltabbau in der DR Kongo sucht: https://amnesty-zentral-ostafrika.de/2019/02/fortschritte-bei-der-offenlegung-der-kobaltlieferkette-von-unternehmen/?fbclid=IwAR1FDvGhOZye2g_m4DdyL3eh-oY23FuTqe23xz5rf-q16YHKrJ4P4S4j3z8   Weiterlesen

Amnesty International auf dem Maifest 2019

Amnesty International Lübeck ist dieses Jahr wieder bei dem fantastischen Maifest auf der Walli mit einem Stand vertreten. https://www.facebook.com/walli.alternative/ Lust auf Dosenwerfen? Kennt Ihr die Antworten auf unser Umwelt-Quiz? Ihr wolltet schon immer mal einen Brief schreiben und damit etwas gutes tun? Hier findet Ihr Spaß für Groß und Klein, könnt Euch über die Kobaltproduktion Weiterlesen

Tag gegen Rassismus

Heute haben wir zusammen mit den Besuchern des Haus der Kulturen den Opfern von rassistischen Verbrechen gedacht! #noracism Weiterlesen

Tag der Rechte der Frau

100 Menschen haben sich auf unserer Demonstration am Internationalen Tag für die Rechte der Frau mit ihren Unterschriften auf unserer Petition für Nasrin Sotoudehs Freilassung eingesetzt. Sie sitzt derzeit im berüchtigten Evin-Gefängnis in Teheran. Ihr drohen eine noch längere Freiheitsstrafe und Stockhiebe, weil sie als Anwältin junge Iranerinnen vor Gericht verteidigt hat, die als Akt Weiterlesen

Mahnwache gegen Missbrauch von Kindern als Soldaten

Trotz nasskalter Witterung haben wir von fröstelnden Passanten rund 80 Unterschriften auf unseren Petitionslisten erhalten. Sie gehen an den kongolesischen Justzminister mit der Aufforderung, Menschenrechtsaktivisten, die sich für die Wiedereingliederung von traumatisierten ehemaligen Kindersoldaten einsetzen, nicht zu verfolgen. Weiterlesen

Hafenstraße ’96 – Gedenken & Anklagen

23 Jahre nach dem schrecklichen Verbrechen wurden die Schuldigen am Tod von 10 Flüchtlingen, die in ihrer Unterkunft in der Hafenstraße am 18. 1. 1996 verbrannten, nicht gefunden. Auch in diesem Jahr waren wir unter den vielen Lübecker Bürgern, die an das grausame Schicksal dieser Schutzsuchenden erinnert haben. Weiterlesen

Guantanamo – Schande der USA

Im Januar 2002 wurde in Folge der Anschläge vom 11. September 2001 und der darauf folgenden US-amerikanischen Invasion in Afghanistan begonnen, den Stützpunkt Guantanamo Bay auf Kuba in ein Internierungslager für Gefangene zu erweitern, die von US-Regierungen unter Bush und Obama als ungesetzliche Kombattanten bezeichnet wurden. Seither werden dort Menschen festgehalten und manchmal auch gefoltert, Weiterlesen