Tag gegen Rassismus

Heute haben wir zusammen mit den Besuchern des Haus der Kulturen den Opfern von rassistischen Verbrechen gedacht! #noracism Weiterlesen

Tag der Rechte der Frau

100 Menschen haben sich auf unserer Demonstration am Internationalen Tag für die Rechte der Frau mit ihren Unterschriften auf unserer Petition für Nasrin Sotoudehs Freilassung eingesetzt. Sie sitzt derzeit im berüchtigten Evin-Gefängnis in Teheran. Ihr drohen eine noch längere Freiheitsstrafe und Stockhiebe, weil sie als Anwältin junge Iranerinnen vor Gericht verteidigt hat, die als Akt Weiterlesen

Mahnwache gegen Missbrauch von Kindern als Soldaten

Trotz nasskalter Witterung haben wir von fröstelnden Passanten rund 80 Unterschriften auf unseren Petitionslisten erhalten. Sie gehen an den kongolesischen Justzminister mit der Aufforderung, Menschenrechtsaktivisten, die sich für die Wiedereingliederung von traumatisierten ehemaligen Kindersoldaten einsetzen, nicht zu verfolgen. Weiterlesen

Hafenstraße ’96 – Gedenken & Anklagen

23 Jahre nach dem schrecklichen Verbrechen wurden die Schuldigen am Tod von 10 Flüchtlingen, die in ihrer Unterkunft in der Hafenstraße am 18. 1. 1996 verbrannten, nicht gefunden. Auch in diesem Jahr waren wir unter den vielen Lübecker Bürgern, die an das grausame Schicksal dieser Schutzsuchenden erinnert haben. Weiterlesen

Guantanamo – Schande der USA

Im Januar 2002 wurde in Folge der Anschläge vom 11. September 2001 und der darauf folgenden US-amerikanischen Invasion in Afghanistan begonnen, den Stützpunkt Guantanamo Bay auf Kuba in ein Internierungslager für Gefangene zu erweitern, die von US-Regierungen unter Bush und Obama als ungesetzliche Kombattanten bezeichnet wurden. Seither werden dort Menschen festgehalten und manchmal auch gefoltert, Weiterlesen

Besuch im Rathaus

Vier Schülerinnen und Schüler des Katharineums haben am 10. 12. mit ihrer Geschichtslehrerin („unserer“ Kathrin) und fünf Vertretern unserer Gruppe Bürgermeister Jan Lindenau im Rathaus einen Besuch abgestattet. Als Geschenk hatten die Schüler*innen aus Anlass des 70. Jahrestages der Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte eine im Unterricht gestaltete Tafel mitgebracht, auf der neben den Weiterlesen

Aufstehen gegen Rassismus!

Hakenkreuz-Schmierereien, Bombendrohung gegen Schulklassen, Drohungen auf offener Straße. Es wird kalt. Es ist merkbar, wie sich die Verhältnisse in den letzten Jahren verändert haben – erschreckend merkbar. Tabus werden gebrochen, Morddrohungen ausgesprochen und das Stadtbild geprägt. Wir von Amnesty International Lübeck haben mit Sorge die Entwicklung in unserer Stadt beobachtet und möchten diese nicht ohne Weiterlesen

„Kinderrechte“ im Offenen Kanal!

Aus Anlass des 70. Jahrestages der Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte durch die UN sendet der Offenen Kanal Lübeck Lübeck (98,8 mHz und im Livestream) am 10. 12. um 20 Uhr unseren Beitrag, der sich diesmal mit dem Thema „Kinderrechte“ befasst. Hannah, Solveigh, Gerd und Riccardo haben ihn aufgenommen.   Weiterlesen

70 Jahre Menschenrechtserklärung

HAPPY BIRTHDAY HUMAN RIGHTS! Die UN-Menschenrechtserklärung feiert ihr 70-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass hat der AStA zusammen mit Amnesty International und unicef eine Woche zur Thematik der Menschenrechte organisiert. Weitere Informationen findet ihr HIER. Weiterlesen