Guantanamo – Schande der USA

Im Januar 2002 wurde in Folge der Anschläge vom 11. September 2001 und der darauf folgenden US-amerikanischen Invasion in Afghanistan begonnen, den Stützpunkt Guantanamo Bay auf Kuba in ein Internierungslager für Gefangene zu erweitern, die von US-Regierungen unter Bush und Obama als ungesetzliche Kombattanten bezeichnet wurden. Seither werden dort Menschen festgehalten und manchmal auch gefoltert, Weiterlesen

Besuch im Rathaus

Vier Schülerinnen und Schüler des Katharineums haben am 10. 12. mit ihrer Geschichtslehrerin („unserer“ Kathrin) und fünf Vertretern unserer Gruppe Bürgermeister Jan Lindenau im Rathaus einen Besuch abgestattet. Als Geschenk hatten die Schüler*innen aus Anlass des 70. Jahrestages der Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte eine im Unterricht gestaltete Tafel mitgebracht, auf der neben den Weiterlesen

Aufstehen gegen Rassismus!

Hakenkreuz-Schmierereien, Bombendrohung gegen Schulklassen, Drohungen auf offener Straße. Es wird kalt. Es ist merkbar, wie sich die Verhältnisse in den letzten Jahren verändert haben – erschreckend merkbar. Tabus werden gebrochen, Morddrohungen ausgesprochen und das Stadtbild geprägt. Wir von Amnesty International Lübeck haben mit Sorge die Entwicklung in unserer Stadt beobachtet und möchten diese nicht ohne Weiterlesen

„Kinderrechte“ im Offenen Kanal!

Aus Anlass des 70. Jahrestages der Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte durch die UN sendet der Offenen Kanal Lübeck Lübeck (98,8 mHz und im Livestream) am 10. 12. um 20 Uhr unseren Beitrag, der sich diesmal mit dem Thema „Kinderrechte“ befasst. Hannah, Solveigh, Gerd und Riccardo haben ihn aufgenommen.   Weiterlesen

70 Jahre Menschenrechtserklärung

HAPPY BIRTHDAY HUMAN RIGHTS! Die UN-Menschenrechtserklärung feiert ihr 70-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass hat der AStA zusammen mit Amnesty International und unicef eine Woche zur Thematik der Menschenrechte organisiert. Weitere Informationen findet ihr HIER. Weiterlesen

Gottesdienst in der Auferstehungskirche

— Am Sonntag, den 18.11. 2018 ab 10 Uhr — Unsere Gruppe kann inzwischen schon auf eine längere Tradition zurückblicken: Zum wiederholten Mal gestalten wir in der Auferstehungskirche (Ecke Marliring / Arnimstraße) einen Gottesdienst. Diesmal wird die Not der Kinder, die weltweit besonders unter Menschenrechtsverletzungen leiden, im Mittelpunkt stehen. Obwohl so gut wie alle Staaten Weiterlesen

Idomeni – Flucht nach Europa

** EIN FOTOVORTRAG ÜBER MENSCHEN AUF DER FLUCHT ** David war am 30.10. 2018 bei uns im Audimax und hat seinen sehr bewegenden Fotovortrag präsentiert. Weitere Informationen findet ihr HIER. Weiterlesen

Nein zur Todesstrafe!

Wir als Amnesty Gruppe Lübeck möchten am 10.10., dem Internationalen Tag gegen die Todesstrafe auf die aktuelle Lage auf der Welt aufmerksam machen. Wir positionieren uns zwischen 17 und 18:30 Uhr am Schrangen – dem Ort wo früher in Lübeck die Todesstrafe durchgeführt wurde. Kommt vorbei, informiert Euch, lernt uns kennen und testet Euer Wissen über die Todesstrafe mit unserem Quiz, welches wir vorbereitet haben. Weiterlesen

Soltani ist im Kreise seiner Familie

Gute Neuigkeit: Soltani ist im Kreise seiner Familie.
Der Anlass ist ein trauriger, es ist der Tod einer seiner Töchter, weshalb man Abdolfattah Soltani Hafturlaub gegeben hat. Weiterlesen